Batman Of The Future - No.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.10.2018, 19:10 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Montag, 20. August 2001 (5168 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Einmalige Angelegenheit!


CoverNach dem grossen Erfolg ihrer Batman Animated-Zeichentrickserie wurden Bruce Timm und Paul Dini von den "Warner Brothers" (DC gehört auch dazu) gebeten eine weitere Trickfilmserie ins Leben zu rufen, bei der ein Jugendlicher im Batman-Kostüm stecken soll. Hierdurch wollten die Brüder ein deutlich jüngeres Publikum erreichen.

"No Way" war die erste Reaktion von Timm und Dini, denn beide sind absolute Comic-Fans und mögen es nicht, wenn ihren Lieblingshelden aus Marketing-Gründen Gewalt angetan wird.



Bei weiteren Überlegungen entdeckten sie dann doch noch einen Kniff, der die ganze Sache recht interessant machen könnte: Ein deutlich gealterter Bruce Wayne zieht sich ins Privatleben zurück, nachdem er sich nur noch durch eine Schußwaffe verteidigen kann.



Bruce Wayne packt sein Kostüm zum letzten Mal in den SchrankZwanzig Jahre später wird ein gewisser 17-jähriger Terry McGavin der Batman des nächsten Jahrtausends. Als sein Vater ermordet wird, findet Terry im mittlerweile steinalten Bruce Wayne einen Mentor. Natürlich müssen noch einige Bedenken ausgeräumt werden, bevor Terry im futuristischen Gotham-City in einem ebenso futuristischen Kostüm für Ordnung sorgen darf.



Mit dieser jugendlichen und noch unerfahrenen Superhelden-Figur wird von DC versucht auch ein wenig im Spider-Man-Terrain zu wildern. Die Trickfilmserie "Batman Beyond" (die bei uns als "Batman of the Future" Samstags Vormittags auf ""Pro 7" läuft) wurde zu einem gewaltigen Erfolg und ist insgesamt sogar noch gelungener (und durch ihre intelligenten Science Fiction-Story auch "erwachsener") als die vorherigen "Batman"-Trickfilme. Zur Serie ist übrigens unter dem Titel "Batman Beyond - Return of the Joker" ein Direct to video-Film produziert worden und dieser verspricht atemberaubend zu werden.



Terry McGinnis vor dem Wohnsitz von Bruce WayneDino hat jetzt zunächst einmal ein einziges "Batman of the Future"-Heft herausgebracht, zu dem es auch noch zwei Variantcover-Ausgaben gibt. Neben einigen Background-Informationen ist lediglich die sehr sauber realisierte Comic-Version der ersten Hälfte des 45-minütigen Pilotfilmes zur TV-Serie enthalten.



Die Geschichte endet nachdem Terry McGavin, die Bathöhle entdeckt hat und noch bevor er sein neues Kostüm anprobieren konnte. Eine Fortsetzung dieser schönen Comic-Serie ist nach der Einstellung aller Superhelden-Serien bei Dino mehr als ungewiss und so bleibt es vielleicht bis auf weiteres bei einer einmaligen Angelegenheit. Und das wäre schade. (hl)



Nachtrag: Auf unsere Nachfrage hin hat man uns erklärt, dass es kein zweites Heft von "Batman Of
The Future" geben wird. Tja, dann gibt's eigentlich auch keinen Grund, das erste zu kaufen. (svl)



Batman of the Future - No.1

enthält: US-Batman Beyond No.1

Text: Hilary J. Bader

Zeichnungen: Rick Burchett

28 Seiten, Prestige-Ausgabe

Dino, 4.90 DM/sFr, 39.- öS

November 2000




Mehr von Batman:

Batman - Schwarz auf Weiss

Batman - Das Beste aus den 60er Jahren

Batman Special No.13

Batman - Houdini

Batman - Krieg dem Verbrechen

Batman - Grendel

Batman präsentiert: Harley Quinn

Batman - Timewarp 2000
 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Batman Of The Future - No.1 | Benutzeranmeldung | 1 Kommentar
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Re: Batman Of The Future - No.1 (Wertung: 0)
von Anonym am 18.03.2005, 14:27 Uhr
Zu der Zeit sind einige Serien nicht fortgesetzt worden (z.B. "Die Vergessenen", "Gitta Goblinson" etc.), wobei diese Serie keine Ausnahme bildet.
Eigentlich schade, da der Anfang vielversprechend war.
Die Idee, nicht nur einen Superhelden in der Zukunft agieren zu lassen, sondern dabei auch zu zeigen, was mal aus Bruce Wayne wird, bzw. generell aus Superhelden im Alter werden könnte, ist schon recht interessant.
Eine Mischung aus den klassischen Superhelden- u. SciFi-Comics.
Das Heft wäre durchaus empfehlenswert, wenn es auch die Fortsetzung geben würde. Da dies nicht der Fall ist, empfehle ich lieber die Zeichentrickserie.