Heroes Reborn :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.10.2018, 05:15 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 10. Februar 1999 (3173 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Rächer sammeln?


Cover Captain AmericaIm ganz, ganz grossen "Onslaught"-Finale sind einige der größten Marvel-Superhelden einfach so verschwunden. Als "Erklärung" wurde uns erzählt, Onslaughts implodierende Energie hätte sie ganz einfach verschluckt. Doch die Wahrheit ist irgendwo da draußen und ganz anders.

So richtig gut liefen einige der Marvel-Serien nicht mehr. Außerdem waren gemeinsam mit Jim Lee (WILDSTORM) und Rob Liefeld (EXTREME) gerade einige Rebellen des IMAGE-Vereins um Todd McFarlane reumütig zum großen Multi zurückgekehrt.


Also wurde mal wieder ein Neustart gewagt, denn die ersten Ausgaben einer neuen Serie kaufen schon mal auf alle Fälle die Sammler und Spekulanten. Das unter dem Motto "Heroes Reborn" gestartete Projekt ist nur teilweise gelungen, da nicht immer wirklich völlig neu und ohne jeden Ballast gestartet wurde. Ganz hübsch ist es immer dann, wenn die Maestroes Jim Lee bei "Die Fantastischen Vier" und Rob Liefeld bei "Captain America" selbst für Text und Zeichnungen sorgen. So läßt sich Lee reichlich Zeit mit der Vorgeschichte rund um den Raketenstart. Danach läßt er die frischverwandelten Vier dann tatsächlich, genau wie im ersten Fantastic Four-Heft von Anno Tobak (nachzulesen im gerade erschienenen "Marvel Klassik" Band 4) auf diesen seltsamen Maulwurfs-Menschen treffen.


Cover: RächerAuch die Geschichte rund um den Fabrikarbeiter Steve Rogers, der immer von Captain America träumt und sich demnächst mit einem weiblichen Bucky und einer neonazistischen Weltpartei (hier sind mal wieder diese für die deutsche Ausgabe etwas ergänzten Hakenkreuze zu sehen) auseinandersetzen muss, macht durchaus neugierig. Wenn die beiden Maestroes jedoch nur teilweise involviert sind, ist das Resultat schon um einiges konfuser: In "Iron Man" (Text: Jim Lee mit Scott Lobdell, Zeichnungen: Whilce Portacio & Scott Williams) muss dann auch noch die Entstehungsgeschichte vom Hulk gleich miterzählt und das große, anscheinend wichtige Personal in Tony Starks Forschungslabor wirkt austauschbar und überflüssig.


Gar nicht mehr durchgeblickt hab' ich dann bei "Die Rächer" (Text und teilweise Zeichnungen: Rob Liefeld mit Chap Yaep, Jon Sibal & Marlo Alquiza). Hier wird anscheinend nicht nur Captain America, sondern praktischerweise auch gleich noch der mächtige Thor im arktischen Eis gefunden und schon heißt es: "Rächer sammeln!" Eine Aufforderung, der ich wohl nicht nachkommen werde. (hl)


Heroes Reborn

Text und Zeichnungen: Diverse (s.o.)

4 Hefte mit je 48 bzw. 56 Seiten

Marvel Deutschland, 3.95 DM

Im "Mega-Pack" mit 20-seitiger Nullnummer (Wizards "Heroes Reborn") 15.80 DM

Januar 1999


 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Heroes Reborn | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer