Batman - No.63 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.07.2018, 20:09 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Aleks A. am Montag, 20. August 2001 (2884 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Tragische Verluste


Cover
Das letzte Batman-Heft von Dino bringt unter dem Titel "Endspiel" den Storybogen "Niemandsland" rund um das nach einem Erdbeben isolierte Gotham City zu einem halbwegs glücklichen Ende.

Der vorliegende Sammelband enthält je ein Heft der US-Serien "Batman", "Legends of the Dark Knight", "Detective Comics" und "Shadow of the Bat", die vor ziemlich genau einem Jahr in den Staaten erschienen. Der Zeichenstil schwankt etwas, was ja kein Wunder ist, denn immerhin waren drei Zeichner und vier Inker beteiligt.



Die Story hingegen ist aus einem Guss und zeigt den künftigen US-Präsidenten Lex Luthor (wer da wohl wieder ausgezählt hat) bei seinem Versuch Gotham aufzukaufen. Wichtiger ist jedoch der Kampf gegen den Joker. Hierbei ist dann auch noch ein sehr tragischer Verlust zu verzeichnen.



Mehr soll aber nicht verraten (oder wie der Fanboy neuerdings sagt: "gespoilt") werden. Aber seid versichert, dass ein furioses, spannendes, böses und sehr lesenswertes Finale stattfindet.


Das letzte Bild auf der letzten Seite der Batman-Ausgaben bei DinoFest steht jedoch: Der tragischste Verlust ist zweifelsohne der Verlust für den Leser, der nun auf das Vergnügen verzichten muss, die liebevoll aufgemachten und kommentierten Hefte des Dino Verlages lesen zu dürfen.



Das fängt bei einer sorgfältigen Einleitung mit Landkarte von Gotham City und einer umfangreichen Zusammenfassung der Inhalte der letzten Hefte an und endet mit ebenso sorgfältig beantworteten Leserbriefen und einer Übersicht der weiteren tragischen Todesfälle in der Geschichte des dunklen Ritters.



Ebenfalls nicht selbstverständlich ist der Abdruck zweier sehr schöner vom unaussprechlichen Bill Sienkiewicz (so schwer ist der Name doch gar nicht - svl) geinkter Titelbilder als Zugabe.



Egal wer künftig (hoffentlich schon recht bald!) "Batman" wieder auf den deutschen Markt bringen wird, besser als bei Dino geht es nicht! (hl)



Batman - No.63

Text: Greg Rucka & Devin Grayson

Zeichnungen: Damion Scott, Dale Eaglesham & Pablo Raimondi

Tusche: John Floyd, Sean Parsons, Sal Buscema & Rob Hunter

108 Seiten, Heft

Dino, 9.90 DM/sFr, 80.- öS

Februar 2001



Mehr von Batman im Niemandsland:

Batman präsentiert - No.6: Huntress/Scarecrow

Batman präsentiert - No.7: Joker/Harley Quinn

Batman - Special No.13

Batman - Timewarp No.3

 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von Aleks A.


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Batman - No.63 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer