Batman - Timewarp No.2 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
21.01.2018, 13:13 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 47
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von Maqz am Montag, 20. August 2001 (3382 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Ab ins 853. Jarhundert


CoverDa wir schon so viel von Batman rezensiert haben, kann den geschätzten Lesern nicht entgangen sein, dass ich ein Fan der Batman-Serie im Carlsen Verlag bin. Dort gibt es auf vielen Seiten, und zugegebenermaßen auch für viel Geld, gute Batman-Stories. Andere Serien, wie die von Ehapa z.B., hatten mich zu Anfang nicht so überzeugt. Später schon (bestes Beispiel sind die Bände 4 und 6)!

Von der Dino-Serie war ich nicht so angetan, weil mir die Geschichten zu kurz wahren. Da habe ich aber, wie ich jetzt sehe, einiges verpaßt! Der zweite Batman Time Warp (Heft Nummer 29 bis 34 mit diversem Schnickschnack) bietet viele kurze, aber z.T. zusammenhängende, Geschichten vom dunklen Ritter, die der geniale Zeichner Kelly Jones wunderbar in Szene gesetzt hat.



Cover: Batman 30Batmans Kampf gegen Manbat in den ersten zwei Heften ist ebenso spannend wie die letzten zwei Nummern mit dem Joker und dem Dämonen Etrigan. Dazwischen liegen einige schwächere Episoden und das absolute Highlight, die Nummer 32 mit dem Titel "Gesichtslos". Hier wird in guter alter Akte X-Manier ein Kriminalfall aufgerollt, in dem Batman und Robin ihre Kostüme ruhig zu Hause in der Bathöhle hätten lassen können. Suspense mit Qualität.



Also ist der Dino-Timewarp 2 durchaus einen Kauf wert, ebenso wie die Alben von Carlsen!



Für die Fans einer guten Batman-Zeichnung muss ich außerdem noch die Geschichte von Doug Moench im Batman - Special No.7 erwähnen. Hier ist als "Gast-Mit-Zeichner" Sal Buscema zu bewundern. Wirklich toll! Zum Rest (Thema: One Million - 853.Jahrhundert) kann ich aber leider nur sagen: Mein Fall war's nicht unbedingt! (mg)



Dazu auch noch ein paar Worte von Heiner:



Cover: Batman 32Innerhalb der laufenden Batman-Serie des Dino Verlages ist Kelley Jones als Zeichner eines stark stilisierten und sehr langohrigen Fledermausmannes so stark umstritten, dass die von ihm gestalteten Geschichten jetzt sicherheitshalber gleich in den zweiten Time Warp Schuber eingeschweißt wurden. Auf der Leserbriefseite der laufenden Batman-Heftchenreihe des Dino Verlages gab es immer wieder heftigste Kontroversen darüber, ob Kelley Jones nun ganz große Comickunst schafft, oder ob seine stark karikierende Stilisierung die Figuren verhöhnt.



Hauptproblem ist jedoch meiner Meinung nach, dass alle Kelley Jones-Hefte von Doug Moench getextet wurden. Seine Geschichten geben Jones zwar ausreichend Gelegenheit zu morbiden Horrorszenen im Stile seines (leider nicht mehr allzu) großen Vorbildes Bernie Wrightson geben, aber die Lektüre macht nur sehr selten wirklich Spaß oder ist gar anregend.



Kelley Jones hat jedenfalls mittlerweile Batman verlassen und gestaltet jetzt eine selbstgetexte Serie namens "Hammer" für Dark Horse Comics. (hl)



Batman Time Warp 2

Zeichnungen: Kelly Jones

Text: Doug Moench

6 x 22 Seiten, Hefte im Schuber plus Poster, Aufsteller, Aufkleber, Trading
Cards

Dino Verlag, 39.90 DM/sFr, 290.-öS

März 1999

 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Batman - Timewarp No.2 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer