Dr. Strange :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
26.04.2018, 21:22 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

die neunte - Comic Newsletter

Comic Newsletter title=
Hier könnt ihr online einen informativen Newsletter zum Thema "Neunte Kunst" lesen. Eine wirklich empfehlenswerte aktuelle Zusammenfassung der Comic-Woche! :-)

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

Splashcomics Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 14
Mitglieder online: 0

Anmeldung

   

geschrieben von Aleks A. am Dienstag, 28. November 2000 (2942 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Seltsamer Magier


CoverWährend ihrer fruchtbaren Zusammenarbeit an Spider-Man schufen Stan Lee und der Zeichner Steve Ditko ganz nebenbei einen weiteren Marvel-Helden. 1963 erfolgte in der Ausgabe 110 der Storysammlung "Strange Tale" der erste Auftritt eines gewissen Dr. Strange.

Dieser Meister der Magie, der in Träume eindringen konnte, erlebte anschließend noch zwei weitere Abenteuer in den "Strange Tales" bevor die verwirrten Leser endlich erfuhren, wer dieser Typ mit Umhang und Medaillon eigentlich ist.


Eine ganze SeiteDer arrogante Chirurg Stephen Strange kann nach einem Autounfall nicht mehr operieren und landet prompt in der Gosse. Dort belauscht er zwei Matrosen, die von einem seltsamen "Meister" erzählen. Völlig klar, dass sich der abgewrackte Strange sofort nach Tibet aufmacht und dort zunächst zum Magier und schließlich sogar zum Beschützer unserer ganzen Dimension ausbilden lässt. Diese und die ersten drei Stories von Dr. Strange sind übrigens in einem Heft nachzulesen, dass dem sechsten "Marvel Knights Pack" beiliegt.


In diesem Pack ist auch eine abgeschlossene Dr. Strange Geschichte enthalten, die 1999 in vier US-Heften innerhalb der Reihe "Marvel Knights" erschien. So richtig einfügen will sich der Magier nicht in diese Reihe; ansonsten werden dort auf teilweise brillante Weise eher realistische Marvelhelden wie Black Panther, Daredevil, Black Widow oder der Punisher aus ihrem Schattendasein erlöst.


Der Doktor meditiertDamit Dr.Strange sich halbwegs in das Konzept der "Marvel Knights" einfügt, bekommt er es nicht nur mit seinem mystischen Erzfeind Dormammu zu tun, sondern bangt ganz menschlich um die Motorik seiner Hände und verhilft einem desillusionierten Chirurgen wieder zu neuem Selbstvertrauen.


Die ersten beiden in diesem Sammelband enthaltenen US-Hefte können zumindest optisch noch einigermaßen überzeugen. Denn besser zeichnen als texten können Tony Harris und Ray Snyder allemal. So gibt es am Anfang der immer wirrer werdenden Storyline zumindest einige originell layoutete Seiten zu bestaunen, auf denen recht wirklungsvoll dunkle Konturen und Schatten eingesetzt werden. Die letzten beiden Hefte, die von Paul Chadwick gezeichnet und vom Co-Initiator der "Marvel Knights"-Reihe Jimmy Palmiotti geinkt wurden, wirken dagegen dann leider ebenso leer wie die wirre Story. (hl)

Doktor Strange - No.1: Flüchtige Gaben

enthält: US-Doctor Strange: The Flight Of Bones #1-4

Text: Dan Jolley, Tony Harris & Ray Snyder

Zeichnungen: Tony Harris & Paul Chadwick

Tusche: Ray Snyder & Jimmy Palmiotti

100 Seiten, Heft

Marvel Deutschland, 9.95 DM, 10.- sFr, 79.- öS

Oktober 2000


Mehr Marvel Knights Comics:

Black Panther - No.1

Black Widow - No.1

Daredevil - No.1

Daredevil - No.4

Inhumans - No.1

US-Marvel Knights - No.1

US-Punisher - No.1
 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von Aleks A.


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Dr. Strange | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer