logo  

 

Thomas Noland - Bd. 1 2 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.08.2019, 07:38 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1930
erschien Pluto zum ersten Mal in der Micky-Maus-Episode Die Sträflingskolonne (im Original: The Chain Gang) als Spürhund auf der Spur des entflohenen Sträflings Micky.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Dienstag, 16. Juni 1998 (3957 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Noch ein Blueberry?



CoverAls ich das Cover sah, dachte ich erschreckt: "Hilfe, hier will einer Blueberry kopieren!". Die Ähnlichkeiten sind wirklich frappierend. Während die Zeichnungen auch im Heft eine Ähnlichkeiten mit denen von Giraud haben (man gewöhnt sich dran), wendet sich die Geschichte glücklicherweise nach einem kurzen Abstecher in den wilden Westen anderen Orten und Zeiten zu. Einen ernsthaften Kopierversuch hätte ich auch nicht ertragen.

Der Titelheld Thomas Noland erzählt während des Fluges zu einem Einsatz in Vietnam die Geschichte seiner Familie. Er beginnt mit seinem Urgroßvater Telemachus, der Irland verließ um wie so viele sein Glück bei der Goldsuche zu machen. Nächster in der Familiengalerie ist dessen Sohn Timothy, der Spieler wird und in Chicago landet, wo er für die Mafia arbeitet. Weiter geht es mit Thomas' Vater Trevor; dieser wird Fernsehreporter und verschwindet in Vietnam, weshalb sein Sohn ihn nun dort sucht.

Beispiel Während sich vor dem Leser die Familiengeschichte öffnet geht auch Thomas Leben weiter. Alles wird sehr geschickt erzählt und verwoben; der Wechsel zwischen Rückblick und aktuellem Geschehen funktioniert. Aber ein böser Fauxpas hat mich geärgert: Thomas Vater wird als Kind ausgesetzt, ohne Hinweis auf Identität oder Vergangenheit. Dadurch fehlt die Verbindung, die Logik: Thomas kann nichts von seinen toten Verwandten wissen, trotzdem erzählt er uns deren Geschichte. Vielleicht wird's in späteren Folgen noch aufgeklärt, aber ärgerlich bleibt es trotzdem.

Ach ja, falls Euch "Thomas Noland" bekannt vorkommt: Es handelt sich um eine Neuauflage der ersten vier Bände, die von Splitter mit einem fünften Band fortgesetzt wird. (svl)

Thomas Noland - Bd. 1 2: Der Lehm von Friedhöfen
Text: Franz
Zeichnungen: Pecqueur
96 Seiten, Softcover
Splitter Verlag, 26.80 DM
erschienen 1997

 
verwandte Links

· mehr zu Western
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Western:
Zack 109 Überblick + Interviews


Thomas Noland - Bd. 1 2 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer