Marvel Exklusiv - Bd.17: Daredevil :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.10.2018, 07:24 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Aleks A. am Donnerstag, 17. Juni 1999 (3015 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Gesammelte Probleme


CoverEiner der interessantesten Helden des Marvel Universums ist der blinde Anwalt Matt Murdock, der sich bei Bedarf in den rotkostümierten Daredevil verwandelt. Da er über keine sonderlich hervorstechenden Superkräfte verfügt, erinnert er ein wenig an DCs Batman.

Er lebt jedoch nicht in einer Fantasiestadt, sondern in einer klar umrissenden Realität. Daher streifen seine meist im New Yorker Stadtteil Hell's Kitchen spielenden Geschichten auch erstaunlich oft tatsächliche Probleme. Ein gutes Beispiel ist der vorliegende Sammelband der sieben 1988 erschienene Daredevil-Hefte zusammenfaßt, in denen es erstaunlich wenig seitenschindene Zweikämpfe zu sehen gibt.


BeispielSehr viel stärker im Vordergrund steht ein Prozeß gegen eine Chemiefabrik, durch deren Abwässer ein Junge erblindete. Etwas aufgesetzt hingegen wirkt die am Anfang der Erzählung geschilderte Angst eines weiteren kleinen Jungen vor Atom-Krieg und Kraftwerken. Dies Motiv wird im Laufe der weiteren Story dann auch völlig vernachlässigt. Ist Autorin Nocenti hier etwa von den Marvel-Gewaltigen gebremst worden?



Neben der interessanten Story, die ziemlich direkt an Frank Millers Story von Daredevils Demontage durch den Kingpin und seiner anschließender Auferstehung (nachzulesen in Marvel Exklusiv 11) fortsetzt, ist auch das Artwork mehr als gelungen. John Romita Jr. (der sich in seinen Beiträgen zur aktuellen Spider-Man-Serie noch weiter steigern konnte) und Al Williamson (der beste Star Wars-Zeichner) trafen dann einige Jahre auch auf Frank Miller und gestalteten für ihn eine neue umfangreiche Version der Entstehungsgeschichte des Daredevils (Marvel Exklusiv 7). Womit sich der Kreis schloß. (hl)

Marvel Exklusiv - Bd.17: Daredevil: Versuchung

Text: Ann Nocenti

Zeichnungen: John Romita Jr.

Tusche: Al Williamson

192 Seiten, Softcover

(1/10 der Auflage ist Hardcover - Preis: je nach Lust, Laune und Gier des Händlers 45.- bis 100.- DM)

Marvel Deutschland, DM 24,95, Ös 190,-

Mai 1999



Mehr Marvel:

Daredevil - No.1

Daredevil - No.4

Daredevil/Shi (Marvel Crossover No.14)

Die fantastischen Vier - No.8

Der mächtige Thor - No.1

Erde X

Marvel Special - No.6: Elektra

Marvel Special - No.13: Elektra 2
 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von Aleks A.


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Marvel Exklusiv - Bd.17: Daredevil | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer