logo  

 

EXIT® - Das Buch: Das Portal ins Nichts :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
23.04.2024, 22:54 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Montag, 14. August 2023 (398 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

Ein Interaktives Abenteuer mit Einmalnutzung


EXIT Das Buch: Das Portal ins Nichts EXIT als Comic bzw. Graphic Novel war neu für mich. Noch "neuer" war die Tatsache, dass ich dieses Comic bearbeiten, falten und/oder zerschneiden muss, um es lesen und lösen zu können. Zwei Herausforderungen, die diese Rezension dominieren werden.
Zum Anfang das Positive: Ich finde die beteiligte Autoren (Jens Baumeister), Illustratorinnen (Hanna Wenzel) und SpieleentwicklerInnen (Inka und Markus Brand) haben einen wirklich guten Job bei der Erstellung dieses Titels gemacht. "EXIT® - Das Buch: Das Portal ins Nichts" führt den ambitionierten Leser (und Spieler) in die aufregende Welt des interaktiven Abenteuers, direkt im eigenen Spielzimmer. Hier verschmelzen Rätselspaß und fesselndes Lesevergnügen zu einem einzigartigen Erlebnis. Dieses Werk erfüllt diese Erwartungen optisch, wie inhaltlich, wie spielerisch :-). Die Herausforderung, komplizierte Denksportaufgaben zu bewältigen und den Weg aus kniffligen Situationen zu finden setzt voraus, dass man sich genau darauf auch einlassen möchte. Das klingt banal, aber das Vergnügen könnte schon an der Bereitschaft scheitern die Spieleanleitung verstehen zu wollen. EXIT ist nichts für Menschen ohne den Hang aktiv in die Story eingreifen zu wollen.

Die Geschichte erzählt vom gemeinsamen Roadtrip von Lena, Max, Sophie und Elias, der (natürlich) eine unerwartete Wendung nimmt. Einmal gestrandet auf einem abgelegenen Campingplatz, entfaltet sich eine faszinierende Atmosphäre, die jeden Aspekt - von der Umgebung bis hin zu den Protagonisten - in einem geheimnisvollen Licht erscheinen lässt.

Das Besondere an EXIT® - Das Buch: Das Portal ins Nichts liegt in seiner aktiven Interaktivität. Geheimnisse und Lösungen sind geschickt (für den Level "Einsteiger") in den Seiten versteckt, und die eigene Kreativität wird gefordert sein, während man schneidet, zeichnet und falzt. Dadurch wird das Leseerlebnis zu der schon erwähnten aktiven Erfahrung, bei der in die Welt der Rätsel und Abenteuer eintaucht wird, und die Leser/Spieler Teil der Geschichte werden.

EXIT Das Buch: Das Portal ins Nichts

Interessanterweise wirft die Einmaligkeit dieses Produktes einige Fragen auf:
"Wieso wird das Spielmaterial gefaltet, zerschnitten oder beschriftet?" Der KOSMOS Verlag, der hinter "EXIT® – Das Buch" steht, betont, dass dies eine bewusste Entscheidung ist, um das Spielerlebnis maximal spannend und einzigartig zu gestalten. Dies ermöglicht es, Rätsel in die Story einzubinden, die durch die Veränderung des Spielmaterials erst zum Leben erwachen. So entstehen vielfältige und besonders herausfordernde Rätsel, die einen besonderen Höhepunkt jeder Spielrunde darstellen. Diese Entscheidung verspricht ein haptisches Spielgefühl, das so bisher nicht vorhanden war.

Auch die Frage nach Ersatzmaterial kommt auf: Der Verlag erklärt, dass in jeder Spielpartie nur ein Teil des Spielmaterials verändert wird, nicht das gesamte Set. Da jedoch von Spielrunde zu Spielrunde unterschiedliche Karten und Buchseiten verändert werden, ist es logistisch und ökonomisch nicht realisierbar, individuelles Ersatzmaterial für jeden Kunden anzubieten. Dies könnte auch den Preis eines neuen Spiels übersteigen.

EXIT Das Buch: Das Portal ins Nichts

Manche mögen sich fragen, warum kein Download von Spielmaterial möglich ist. Hierzu sagt KOSMOS, dass das Ausdrucken oder Kopieren von Material das Spielerlebnis beeinträchtigen könnte. Ein ausgedrucktes oder kopiertes Element würde sofort als ein Teil identifiziert, das im Spielprozess verändert werden muss, was den Lösungsweg und den Rätselspaß verringern würde. KOSMOS möchte sicherstellen, dass jede Spielergruppe das volle Rätselerlebnis genießt und einen echten Aha-Moment erlebt.

Insgesamt bietet "EXIT® - Das Buch: Das Portal ins Nichts" eine einzigartige und innovative Erfahrung, die jedoch durch die Einmalnutzung des Materials und die Veränderung des Spielmaterials begrenzt ist. Die Interaktivität und der Innovationsanspruch machen dieses Werk zu einem interessanten Ansatz im Bereich der Rätsel- und Escape-Spiele, welche die Ausgabe von derzeit 18€ lohnen.

EXIT Das Buch: Das Portal ins Nichts

(c)opyright der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung, KOSMOS Verlag 2023

Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Mystery/Krimi
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Mystery/Krimi:
ZACK - Sonderheft 4


EXIT® - Das Buch: Das Portal ins Nichts | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer