logo  

 

Zum 60. Geburtstag der Serie Tanguy und Laverdure :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
12.08.2020, 17:49 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Comic Salon Erlangen digital

Comicsalon Erlangen digital

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von emha am Samstag, 11. Juli 2020 (325 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Die Hommage +++ 12 Künstler +++ 6 neue Kurzgeschichten


Tanguy und Laverdure Die Hommage

Die Abenteuer von Fliegerass Mick Tanguy und seinem Gefährten Ernest Laverdure gehören zu den großen Klassikern des frankobelgischen Comics. Erfunden wurde die Serie von Jean-Michel Charlier (u.a. Blueberry), der als Meister seines Fachs die Geschichten schrieb, und Zeichner Albert Uderzo, der unter Beweis stellte, dass er auch realistische Figuren vorzüglich beherrschte. Bis heute sind insgesamt 30. Alben erschienen.


Dieser Hommage-Band enthält sechs neue Kurzgeschichten.
Die sechs neuen Kurzgeschichten sind…


• Wie der Vater, so der Sohn…
• Der Anfänger
• Der geheimnisvolle Gast
• Happy Birthday Lyndon
• Wie man eine MIG abschießt
• Riskante Ferien

und außerdem…

• Aprilscherz
• Ein Ziel, aber nicht um jeden Preis

Um das Ereignis zu feiern, vereint dieses außergewöhnliche Album sechs neue Abenteuer, die von den 1960er Jahren bis heute zeitlich einzuordnen sind. Die Macher: Jean-Charles Kraehn, Yvan Fernandez, Fred Duval, Corbeyran, André Le Bras, Patrice Buendia, Frédéric Zumbiehl, Matthieu Durand, Sébastien Philippe, Francis Bergèse, Héloret und Gilles Laplagne. Eine außergewöhnliche Besetzung, die für diese Hommage an das berühmteste Fliegerduo des französisch-belgischen Comics Geschichten kreierten. Sicher das Sahnehäubchen auf der Geburtstagstorte.


Außerdem gibt es einen Artikel über PILOTE und einen Beitrag „Die Entstehung von Tanguy und Laverdure“ von Philippe Charlier. Charlier: „Heute ist die Serie immer noch ein Meilenstein des Comics und die Namen von Michel Tanguy und Ernest Laverdure sorgen weiterhin für Begeisterung beim Publikum und den Piloten der Luftstreitkräfte.“

Tanguy und Laverdure Die Hommage

Dieses Album mit Kurzgeschichten ist eben auch eine Hommage an die französische Luftwaffe. Sekundäre Beiträge über die von unseren Helden verwendeten Flugzeuge wie z.B. über das Jagdflugzeug Jaguar, die Fouga Magister, die SMB2, die Mirage III und die Super Cougar, machen diese Buch für Fans unverzichtbar.



Tanguy und Laverdure
Die Hommage
Egmont Comic Collection
HC, farbig, 104 Seiten
29,-- €


(c)opyright der Abbildungen, mit freundlicher Genehmigung: Egmont und Dargaud 2019, 2020

 
verwandte Links

· mehr zu Abenteuer
· Beiträge von emha




Zum 60. Geburtstag der Serie Tanguy und Laverdure | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer