logo  

 

Star Wars Comic-Kollektion Band 74: Das Dunkle Imperium II :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.09.2019, 20:41 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1928
Der erste Mickey-Mouse-Film von Walt Disney, "Steamboat Willie" wurde in New York uraufgeführt.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von StefanS am Donnerstag, 15. August 2019 (204 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

In einer Parallelwelt vor Kylo Ren und Rose Tico


Star Wars Comic-Kollektion, Band 74: Das dunkle Imperium II Es war einmal in einer Comicwelt weit, weit entfernt, da gehörten die „Star Wars“-Comics zu Dark Horse und sie wurden von einem „Judge Dredd“-Zeichner inszeniert. Sie waren düster, voll neuer Technik und guter alter Helden wie Luke Skywalker und Han Solo. Wer zuletzt mit „Star Wars 8“ mit einer Figur wie Rose Tico so richtig unzufrieden mit den Veränderungen der Kinofilme um den Krieg der Sterne war, der kann dank Band 74 der schmucken Reihe von Panini nun einen weiteren Klassiker der SW-Comics genießen und ein ziemlich erwachsenes SF-Abenteuer erleben.

Wie die klassische Filmtrilogie so ist auch die Comic-Reihe „Das dunkle Imperium“ auf drei Teile ausgelegt, das erfahren wir in der Einleitung dieses Comics, der wie gehabt sehr edel aussieht, aber leider außer Vor- und Nachwort kein Bonusmaterial bietet.

Star Wars Comic-Kollektion, Band 74: Das dunkle Imperium II

Der Imperator kehrte im ersten Teil dieser Reihe zu den Lebenden zurück und zwar mit Hilfe eines Klonkörpers. Am Ende siegten Luke, Leia, Han und Co. Die Fortsetzung bietet inhaltlich so ziemlich das selbe, wartet aber am Ende mit einem fiesen Kniff auf, der Han und Leia an ihrer empfindlichsten Stelle trifft – perfide wie eh und je dieser Imperator Palpatine. Die eigenwillige Kolorierung ist auch bei diesem Album sehr gewöhnungsbedürftig und verleiht den Bildern einen ganz eigenen Reiz, der mir persönlich nicht besonders gefällt. In den mal komplett rot oder blau gefärbten Panels gehen Details verloren und die im Grunde sehr gut gezeichneten Figuren wie Leia sind schlecht zu identifizieren.

Star Wars Comic-Kollektion, Band 74: Das dunkle Imperium II

Ein echtes Plus sind die Eigenkreationen der Comicmacher wie die Kampfroboter und neuen Raumschiffe, die eben mal nicht nur minimale Abweichungen der aus den Filmen bekannten Fahrzeuge und Fluggeräte sind wie es bei den neueren Disney-SW-Comics der Fall ist. Hier waren Autoren und Zeichner kreativ und spielfreudig, diese Begeisterung springt über und erzählt eine kluge Geschichte darüber, wie lange das Böse Bestand in der Welt hat. Wird ein Darth Vader immer wieder neue Bewunderer finden und beginnt der Kreislauf von Gut gegen Böse mit jeder Generation neu? Allzu tiefgründig wird es dann aber doch nicht, dafür stimmt die Mischung aus Action, Witz und Science-Fiction. Etwas überzogen wirken die Westernbezüge mit Boba Fett, insbesondere ein mit Dampf betriebenes Raumschiff (sic!) klingt dann doch eher nach Mark Twain als nach Weltraumepos. Sei‘s drum, für Freunde der „Star Wars“-Comics ist dieser Band Pflichtlektüre und ein reichhaltiger Quell faszinierender Bilder.

Star Wars Comic-Kollektion, Band 74: Das dunkle Imperium II

Wertung: 78 %

Star Wars Comic-Kollektion Band 74: Das Dunkle Imperium II
Genre: Science-Fiction
Enthält die US-Hefte: Star Wars: Dark Empire II 1-6; Star Wars: Empire’s End 1-2
Text: Mike Beidler, Tom Veitch
Zeichnungen: Cam Kennedy, Jim Baikie
Übersetzung aus dem Englischen: Uwe Anton
200 Seiten, Hardcover, farbig
2019 Panini Comics, 13,99 Euro


©opyright der Abbildungen, mit freundlicher Genehmigung: 2019 Lucasfilm & Panini
 
verwandte Links

· mehr zu Science Fiction
· Beiträge von StefanS


meistgelesener Beitrag in Science Fiction:
Startling Robots


Star Wars Comic-Kollektion Band 74: Das Dunkle Imperium II | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer