Andy Morgan Gesamtausgabe 1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
16.01.2018, 23:45 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1939
...wird der erste Superman-Zeitungsstrip veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 20
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von emha am Freitag, 26. Mai 2017 (1573 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Andy Morgan ist schon wieder da - diesmal als gesammelte Werke


Andy MorganAndy Morgan gehörte in den 1970er Jahren zu den beliebtesten Helden des Koralle-ZACK-Magazins. Nun präsentiert Carlsen Comics die Abenteuer von Andy Morgan und seinen Freunden in einer schönen Gesamtausgabe.
Als der legendäre Comic-Autor Greg 1966 die Position des Chefredakteurs beim Comic-Magazin Tintin übernahm, kreierte er eine ganze Reihe von sehr erfolgreichen Comic-Serien, die heute alle zu den Klassikern des franko-belgischen Comics zählen. Eine dieser Serien, die der Autor gleich zu Beginn seiner Tätigkeit für Tintin kreierte, war „Bernard Prince“ ’ (dt. Andy Morgan). Greg benutzte zunächst das Konzept der Kurzgeschichten um zu testen, wie die neue Serie bei den Lesern ankam. Als Zeichner für die Serie wählte Greg den jungen und talentierten Hermann Huppen, der zu den ersten Mitarbeitern des Comic-Studios Greg gehörte.

Zum Helden der neuen Serie machte er Andy Morgan, der zunächst als Interpol-Inspektor agierte und einige Kriminalfälle zu lösen hatte. Da es aber mit Rick Master in Tintin bereits eine Detektivgeschichte gab, änderte Greg sein Konzept, das ihm zudem viel mehr Möglichkeiten bot, seine Geschichten zu gestalten: Andy erbt eine Yacht namens „Cormoran“, quittiert seinen Job als Inspektor und wechselt ins Lager der Abenteurer. Seinen Lebensunterhalt verdient er fortan insbesondere mit der Übernahme von Frachtaufträgen. Zur Mannschaft der Cormoran gehört neben Andy und dem bärbeißigen Barney Jordan, der irgendwie an Hergés Kapitän Haddock erinnert (auch was die Vorliebe für Alkohol betrifft), noch der junge Inder Ali, der als Schiffsjunge agiert. Greg lässt die Crew um die ganze Welt reisen und dabei bevorzugt exotische Länder ansteuern und u. a. gegen korrupte Behörden, ausbeuterische Unternehmer, Drogenhändler und Gangster aller Art antreten.


Band 1 der Gesamtausgabe von Carlsen Comics enthält die ersten sieben Kurzgeschichten mit Andy als Interpol-Inspektor, mit denen alles begann und die langen Abenteuer "Die Piraten von Lokanga", "General Satan", "Die Rebellen von Coronado" und "Die Grenzen zur Hölle".

Zu Beginn von „Die Piraten von Lokanga“ treffen Andy und Ali im Hafen von Lombashi auf Barney Jordan, der ab sofort zum Abenteuer-Trio zählt. Morgan bekommt von einer jungen blonden Dame Namens Burma Diego den Auftrag, mit seiner "Cormoran" die Ladung eines Flugzeugs zu bergen, das über dem Dschungel abgestürzt ist. Er ahnt nicht, dass es sich dabei um eine äußerst heiße Fracht handelt. Außerdem droht noch Ärger von Seiten eines gewissen Kurt Bronzen, der ebenfalls an der Fracht interessiert ist …

Andy Morgan 1: Die Piraten von Lokanga

In „General Satan“ wird Andy mehr oder weniger gezwungen, für das Militär eines asiatischen Landes einen Versorgungstransport, der aus Waffen- und Lebensmittel besteht, zu einem Fort des Militärs zu bringen. Dieses Fort spielt eine wichtige Rolle beim Schutz der umliegenden Dörfer gegen Piraten. Eine der Superganoven der Serie, der Oberpirat General Satan, bekommt Wind von der Angelegenheit und will sich die „Ware“ sichern. Andy packt die Sache taktisch an, um den Auftrag dennoch erfolgreich auszuführen. Es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel, das mit einem „donnernden“ Finale endet …

Andy Morgan : General Satan

In „Die Rebellen von Coronado“ zwingt die "Cormoran" ein Motorschaden zu einem Stopp in einem Hafen an der Küste von Coronado. Andy Morgan und seine Besatzung werden nicht nur sehr unfreundlich empfangen, sondern wenig später auch noch von Rebellen entführt.

Als Andy Morgan und seine Crew mit ihrem Schiff in „Die Grenzen zur Hölle“ im Hafen von Lao-Todang anlegen, ahnen sie nicht, dass sie in eine Falle gehen, der sie nur entkommen können, wenn es ihnen gelingt, auf der Flucht vor ihren Feinden einen mörderischen Dschungel zu durchqueren.


Fazit: Zu Andy Morgan muss man nicht mehr viel sagen. Es ist ein genialer Comic-Klassiker, für den Greg spannende und fesselnde Geschichten geschrieben hat. Hermanns kraftvolle und dynamische Zeichnungen sind beeindruckend. Ob menschliche Protagonisten, Tiere, Landschaften, Schiffe oder Flugzeuge: Hermann versteht es in Andy Morgan, diese perfekt darzustellen.

Die Carlsen-Gesamtausgabe 1 beinhaltet neben den genannten Comics als Bonus für den Comic-Fan und Sammler zusätzliche Redaktionsseiten von Volker Hamann mit vielen Zeichnungen, Fotos, Cover und diversen Illustrationen. Sehr schön das Ganze!

Andy Morgan lebt natürlich von der verklärten Nostalgie der Jugendtage. Wie auch immer. Die alten Koralle-Helden stehen auch heute noch ganz oben in meiner persönlichen Comic-Rangliste und so werden die neuen Carlsen-Ausgaben, neben den bisherigen Editionen, einen dauerhaften Platz in meinen Regalen finden.


Andy Morgan Gesamtausgabe 1
von Greg und Hermann
HC, 192, farbig incl. redaktionelle Seiten
Carlsen Comics, 29,99 €

ISBN 978-3-551-71834-1


Andy Morgan Gesamtausagbe 1 kannst Du gerne hier kaufen.

Andy Morgan



(c) der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Greg, Hermann, Carlsen Comics 2017
 
verwandte Links

· mehr zu Abenteuer
· Beiträge von emha




Andy Morgan Gesamtausgabe 1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer