Mafia III :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.11.2018, 22:39 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1900
wurde Chester Gould (Zeichner von Dick Tracy) geboren.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Sonntag, 16. Oktober 2016 (6108 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

(K)ein GTA-Killer?!


Mafia 3 Wow, was für eine Athmosphäre! Die 60er im Süden Amerikas, die geile Musik, die schicken "Oldtimer", die Action in der pitoresken Umgebung.
Ok, ich verstehe bis zu einem gewissen Grad die (inzwischen üblich gewordenen) Voll-Verrisse, weil die Framerate mal wieder nicht sofort zufrieden gestellt hat, die KI z.T. zu doof ist und es diverse Bugs, Glitches und Abstürze gibt. Aber bei meiner Konsolenversion war mir dieses PC-Konfiguriere sowas von egal, solange ich im Flow des Spiels Viertel um Viertel von New Bordeaux der Mafia abknöpfen kann und dabei meinen Spaß habe (UND die Stones mit "Sympathy for the Devil" läuft oder Jefferson Airplains "Somebody to Love".)

Zuerst einmal die zusammengedampfte Beschreibung, was Mafia III eigentlich darstellt:

"Mafia III erzählt die Geschichte von Lincoln Clay, einem entrechteten Vietnam-Veteranen, der aus dem Krieg zurückkehrt und nach Zugehörigkeit sucht. Lincoln wurde als Kind zum Waisen und findet im lokalen schwarzen Mob so etwas wie eine Familie. Doch als Lincolns neue Familie durch Sal Marcano und die lokale italienische Mafia verraten und ausgelöscht wird, sinnt er auf Rache. Er führt einen brutalen Krieg gegen die Marcano-Familie und stört das Gleichgewicht der Mächte in der schäbigen Unterwelt von New Bordeaux. Im Verlauf seiner Geschichte verbündet sich Lincoln mit anderen Verbrechern und gründet ein Imperium und seine eigene neue Familie."PRESSETEXT 2K


Mafia III ist für mich, als alter GTA-Spieler, erst einmal am Anfang negativ aufgefallem mit seiner Zwischensequenz-Orgie. Ein "Wann kann ich denn mal endlich frei durch die Stadt fahren?" konnte ich mir leider nicht verkneifen. Die Antwort ließ noch ein bischen auf sich warten. Doch ich wurde entschädigt mit einer packende Story, die mir mit ihren Ambiente so noch nicht begegnet ist. So stimmig, dass ich mich direkt ins Spiel gesogen fühlte und kein Auge für die erwähnten Unstimmigkeiten hatte. Aufgefallen ist mir, dass ich oft mein Auto (nach der Zwischensequenz) nicht mehr dorft vorfand, wo ich es geparkt hatte. Dazu kamen auch ein krasser Wetterwechsel oder 15 Gegener, die mir ziemlich einfältig vor die Knarre liefen. Der sich auftürmende Leichenberg hätte doch stutzig machen sollen! ;-)

Mafia 3

Der (bisher) packenste schleich & kill Abschnitt des Spiels in einem stillgelegten amerikanischen Jahrmarkt wartete mit stroposkopartigen Szenerien und überraschend einfachen und wirksamen Geisterbahn-Überraschungen auf. Auch fand ich die Lichtwechsel beim Fahren übers Land oder die gleißende Gegenlicht-Feuerwerke, die einem fast jede Sicht zum Fahren nehmen, mehr als bemerkenswert. Überraschend simpel hingegen die immer wiederkehrende Aufgabe die Unterbosse in den Vierteln auszuschalten. Hier frag' ich mich, ob ich das so bis zum Ende durchspielen möchte.

Mein Sammlertrieb (Nomen est Omen) wurde geweckt beim Angebot die diversen Playboy-Ausgaben aus den 60ern im Spiel zu finden (wegen der Interviews natürlich!). Neben andern (Auto-)Magazinen, Plattencovern oder Vargas-PinUps ein kleines, aber motivierendes Spiel-Detail.



Mafia 3



Insgesamt ist Mafia III sicher weniger ein GTA-Killer und mehr ein stimmungsvoller Interaktiver-Film, der das Gefühl "Ich-Will-Wissen-Wie-Das-Ausgeht" damit vermischt, dass man den Verlauf und Ausgang der Geschichte ja selbst in der Hand hat.

Mein Lieblingszitat zu Mafia II: Das New Bordeaux der 1960er-Jahre im Spannungsfeld von Apartheid und dem American Dream bietet dafür nicht nur eine extrem innovative Kulisse, sondern weckt mit Originalaufnahmen in den Zwischensequenzen und einem grandiosen zeitgenössischen Soundtrack mit unzähligen Hits der damaligen Zeit eine tolle Atmosphäre. (gefunden bei http://www.gamestar.de)

So ist Mafia III ein lohnenswertes Spiel für all all Jne, denen das Vom-Vietnamveteranen-zum-Mafiaboss-Szenario taugt. Nicht zu diffizil für den ausgefuchsten (und verwöhnten) Spiele-Nerd, süchtig machend für ... letztendlich mich selbst! :-)





Mafia III

Publisher: 2K

Developer: Hangar 13

Platforms: PC, Xbox One, PS4







Mafia 3



Am Besten kauft man sich das Spiel beim Händler seines Vertrauens

...jedoch...

Mafia III kann man auch hier kaufen






Und hier die Track-Liste des Spiele Soundtracks:

? And The Mysterians: “Ninety-Six Tears”



The Animals: “We Gotta Get Out Of This Place”



Aretha Franklin: “Chain of Fools,” “Respect”



Barry Maguire: “Eve of Destruction”



Beach Boys: “Help Me, Rhonda,” “Heroes and Villains,” “Wouldn’t It Be Nice”



Beethoven Ben: “Dance of the Hours”



Big Brother & The Holding Company: “Piece of My Heart”



Blue Cheer: “Good Times Are So Hard To Find”



Bobby Fuller Four: “I Fought The Law”



Box Tops: “The Letter”



Canned Heat: “On The Road Again”



Chambers Brothers: “I Can’t Turn You Loose”



Clarence Carter: “Slip Away”



Clifton Chenier: “Ay-Tete-Fee”



Count Five: “Psychotic Reaction”



Cream: “White Room”



Creedence Clearwater Revival: “Proud Mary,” “Fortunate Son,” “Bad Moon Rising,” “Born on the Bayou”



Del Shannon: “Runaway,” “Keep Searchin’ (We’ll Follow The Sun)”



Delta Rae: “Bottom of the River”



Dewey Edwards: “I Let A Good Thing Go By”



Diana Ross & The Supremes: “Love Child”



Dusty Springfield: “Son of a Preacher Man”



Eddie Floyd: “Knock on Wood”



Elvis: “A Little Less Conversation”



Etta James: “Don’t Go To Strangers”



Four Tops: “Reach Out, I’ll Be There”



Freddie Cannon: “Palisades Park”



Iron Butterfly: “In A Gadda Da Vida”



James Brown: “I Got You (I Feel Good)”



Jefferson Airplane: “Somebody to Love,” “White Rabbit”



John Lee Hooker: “One Bourbon, One Scotch, One Beer”



Johnny Cash: “Folsom Prison Blues (Live),” “Ring of Fire”



Jr. Walker and the All Stars: “Shotgun”



L.C. Cooke: “Take Me For What I Am”



Lightnin’ Hopkins: “Black Ghost Blues,” “Sinner’s Prayer,” “The Howling Wolf”



Lightnin’ Slim: “G.I. Blues”



Little Richard: “Long Tall Sally”



Lonnie Youngblood: “Go Go Shoes”



Martha and the Vendellas: “Nowhere to Run”



Marvin Gaye: “You”



Mercy Dee Walton: “Five Card Hand”



Misfits: “You Belong To Me”



Mourning Ritual (ft. Peter Dreimanis): “Bad Moon Rising”



Otis Redding: “Sitting On The Dock Of The Bay,” “Hard To Handle”



Otis Redding & Carla Thomas: “Tramp”



Otis Spann: “Must Have Been The Devil”



Patsy Cline: “Crazy”



Paul Revere and the Raiders: “Kicks”



Ramones: “Palisades Park”



Roger Miller: “King of the Road”



Roosevelt Sykes: “Hey Big Momma”



Roy Orbison: “Running Scared”



Rufus Thomas: “Walking The Dog”



Sam and Dave: “Hold On, I’m Comin’,” “Soul Man”



Sam Cooke: “Chain Gang,” “Wonderful World,” “Bring It On Home To Me,” “Another Saturday Night,” “I’m Gonna Forget About You”



Sam the Sham and the Pharaohs: “Li’l Red Riding Hood”



Sonny Rhodes: “You Better Stop”



Status Quo: “Pictures Of Matchstick Men”



Steppenwolf: “Desperation,” “Born To Be Wild”



Supremes: You Keep Me Hangin’ On



Temptations: “I Wish It Would Rain”



The Animals: “House of the Rising Sun”



The Avengers: “Paint It Black”



The Band: “The Weight”



The Chambers Brothers: “Time Has Come Today”



The Dramatics: “Get Up and Get Down”



The Duprees: “You Belong To Me”



The Fun Sons: “Hang Ten”



The Miracles: “You’ve Really Got A Hold On Me”



The Rolling Stones: “Mother’s Little Helper,” “Paint It Black,” “Sympathy For The Devil,” “Street Fighting Man,”



The Searchers: “Take Me For What I’m Worth,” “Needles & Pins”



The Shadows of Knight: “I Got My Mojo Working”



The Supremes: “Baby Love”



The Tams: “What Kind of Fool (Do You Think I Am)”



The Temptations: “Ain’t Too Proud To Beg”



The Troggs: “Wild Thing”



Three Dog Night: “One”



Vanilla Fudge: “You Keep Me Hangin’ On”








Zusatzinformationen aus dem Pressetext von 2K

Die Standardedition sowie die Deluxe- und Collector's Editions von Mafia III sind ab sofort erhältlich. Die Deluxe- und Collector's Editions sind physisch in limitierter Auflage nur bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich. Die Mafia III Deluxe Edition ist auch digital erhältlich und enthält sowohl das Spiel als auch Zugang zu weiteren nach der Veröffentlichung herunterladbaren Inhalten, darunter der Season Pass mit zusätzlichem Einsparpotenzial. Die Mafia III Collector's Edition öffnet mit zahlreichen physischen und digitalen Objekten ein Fenster in die Bilder und Klänge des New Bordeaux von 1968. Sie enthält alle Inhalte der Mafia III Deluxe Edition plus den offiziellen Soundtrack und die Originalmusik aus dem Spiel auf 180g Vinyl, ein Sammel-Artbook, Kunstdrucke und mehr. Alle Details zur Mafia III Collector's Edition gibt es auf: https://mafiagame.com/en/news/view/en-whats-inside-mafia-iii-collectors-edition/



2K und Hanger 13 arbeiten zudem an einzigartigen Inhalten für Mafia III nach dem Verkaufsstart. Diese umfassen sowohl kostenlose, wiederkehrende Inhalte für alle Spiele als auch drei Story-Erweiterungen, die einzeln oder als Teil des Mafia III Season Pass erhältlich sind, der ebenfalls separat oder als Teil der Mafia III Deluxe Edition oder Mafia III Collector’s Edition erworben werden kann.



Zudem erscheint heute Mafia III Rivals, das mobile Kampf-RPG für iOS- und Android-Geräte von 2K und Cat Daddy Games. Erleben Sie das abwechslungsreiche und gefährliche New Bordeaux aus einer völlig neuen Perspektive – und eine völlig andere Art, sich mit Charakteren, Orten und Ereignissen basierend auf Hangar 13s Mafia III Ihren Weg an die Spitze der kriminellen Unterwelt zu erkämpfen. Stellen Sie Ihr Verbrechersyndikat zusammen, indem Sie Eigentum beschlagnahmen, Beute sammeln (darunter Waffen und Fahrzeuge) und alle rivalisierende Mobs besiegen, die Ihre Pläne durchkreuzen wollen. Spielen Sie gemeinsam mit Freunden gegen Spieler auf der ganzen Welt, um herauszufinden, wer die tödlichste Bande in New Bordeaux besitzt.







(C)opyright der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Copyright © 2016 2K Games. Trade marks belong to their respective owners. All rights reserved.
 
verwandte Links

· mehr zu Computerspiele
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Computerspiele:
Killerspiele


Mafia III | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer