Hummel mit Wodka :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
15.12.2018, 13:50 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von emha am Sonntag, 14. Juni 2015 (2814 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Andreas Eikenroth veröffentlicht neues Comic-Werk bei der Edition 52


Hummel mit WodkaDer Zoom bewegt sich von einer Stadtansicht hin zu einem Haus, um dann den Fokus auf ein Kellerfenster zu richten. In diesem Keller übt „The Band“. Zur vierköpfigen Band gehören u.a. Sänger Paul und Bassist Steffen, außerdem ein Schlagzeuger und ein Gitarrist. Und irgendwie ist auch Helge durch seine schrägen Lyrik-Texte, die Paul mangels eigener Ideen als Songtexte adaptiert, indirekt Teil der Band Namens KATZOV.


Die schrägen Texte führen schnell zu Diskussionen unter den Bandmitgliedern, da kein Schwein richtig versteht, was Paul da eigentlich von sich gibt. Paul macht sich auf zu Helge, um nach „leichteren“ Songtexten anzufragen. Da kann Paul aber auch nicht weiterhelfen, der seinerseits versucht, seine lyrischen Texte in Form eines Buches mit wenig Erfolg an den Mann und/oder die Frau zu bringen, um schließlich überrascht festzustellen, dass Kumpel Steffen mit seinem Roman längst auf Signiertouren vom Pubklikum gefeiert wird.

Hummel mit Wodka

Paul, als einziger der Bandmitglieder immer noch vom Traum vom Rockstar-Leben beseelt, feilt unterdessen an einer Mini-Clubtour der Band nach Hamburg. Zu blöd, dass zwei der Bandmitglieder verhindert sind. So werden von Paul im nahen Stadtpark mal eben zwei Ersatzmitlieder engagiert. Nach einige erfolglosen Telefonaten steht der Trip in den Norden. Nicht ganz ohne Hintergrund geht es nach Hamburg, denn dort lebt Pauls Ex-Fernbeziehung Ina, die er noch nicht ganz zu den „Akten gelegt hat“.

Hummel mit Wodka

Damit beginnen 110 turbulente & locker-flockige & lustige Comicseiten, die echt Spaß gemacht haben. Es geht um Rockmusik, eine Minitour nach Hamburg und so allerlei privaten Problemchen und Befindlichkeiten. Und es geht um Freundschaften. Alles sehr kurzweilig und unterhaltsam präsentiert. Vor allem die Interaktionen zwischen den Protagonisten ist Eikenroth gut gelungen. Konflikte, Frust & Ärger, aber auch Spaß & Gefühle werden in dem Buch spürbar vermittelt. Eickenroth spart aber auch nicht mit Situationscomic und präsentiert so mache menschlichen Schwächen mit einem Augenzwinkern.

Das Ganze gibt es zum super-coolen Preis von 12,-- €.


Hummel mit Wodka
von Andreas Eikenroth
SC, s/w, 114 Seiten
Edition 52, 12,-- €


Am Besten kauft man sich das Comic beim Comichändler seines Vertrauens oder direkt beim Verlag
...jedoch... Hummel mit Wodka kannst Du auch hier kaufen.



(c) der Abbildungen mit freundlicher Unterstützung: Edition 52 + Andreas Eikenroth

 
verwandte Links

· mehr zu Biographisch
· Beiträge von emha


meistgelesener Beitrag in Biographisch:
Rötger Feldmann


Hummel mit Wodka | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer