Wizzywig :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
26.04.2018, 21:23 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

die neunte - Comic Newsletter

Comic Newsletter title=
Hier könnt ihr online einen informativen Newsletter zum Thema "Neunte Kunst" lesen. Eine wirklich empfehlenswerte aktuelle Zusammenfassung der Comic-Woche! :-)

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

Splashcomics Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 14
Mitglieder online: 0

Anmeldung

   

geschrieben von Maqz am Montag, 26. Januar 2015 (1044 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Das Porträt eines notorischen Hackers


Wizzywig - Das Porträt eines notorischen HackersKevin Phenicle Jr. ist ein extremer Außenseiter. Sowohl in der Schule als auch im privaten Leben meiden oder mobben ihn die Leute. Sein einziger Freund ist Winston und gemeinsam begeistern sie sich die beiden in den 70ern der USA für Telefone und Computer. Sie basteln herum, entdecken Tricks und Kniffe und werden schließlich beim Hacken erwischt. Winston wendet sich von der Hackerei ab und wird Radiomoderator. Kevin sitzt ein Jahr im Gefängnis ab und kann es auch danach nicht lassen mit Mailboxen, Telefonanschlüssen und Schaltkreisen zu spielen. Durch dumme Zufälle wird er erneut entdeckt und muss untertauchen.


Ein Graphic Novel der sich unter keinen Umständen verstecken muss! In Wizzywig wird die fiktive Geschichte von Kevin „Boingthump“ Phenicle, einem der größten Hacker der Computer-Geschichte erzählt. Mit realen Tatsachen beleuchtet Ed Piskor in seinem ersten Soloprojekt die Ursprünge von Internet, Computerviren und Hackern. Dabei wird Kritik an dem System der amerikanischen Justiz mehr als deutlich.

Eine Graphic Novel, so spannend wie ein Thriller, so informativ wie eine Bibliothek und so berührend wie ein Drama. Ein absoluter Tipp!

(Kurzrezi von Joel Lochmann – Sammlerecke) Story: 4/5 Grafik: 3/5


Wizzywig - Das Porträt eines notorischen Hackers
von Ed Piskor
288 S., schwarz-weiß, SC
Egmont, 19,99 €


Am Besten kauft man sich das Comic beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch...
Wizzywig - Das Porträt eines notorischen Hackers könnte man auch hier kaufen

Wizzywig - Das Porträt eines notorischen Hackers

(c) der Abbildungen: Ehapa Verlag
 
verwandte Links

· mehr zu Biographisch
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Biographisch:
Rötger Feldmann


Wizzywig | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer