Innovativer Thriller :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
13.12.2018, 00:05 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Behringer am Dienstag, 21. August 2012 (3006 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Innovativer Thriller



3 Sekunden3 Sekunden sind keine lange Zeit. Von wegen! In Marc-Antoine Mathieus gleichnamigen Thriller, der ganz ohne Text auskommt, wird diese Zeitspanne bis zum Nervenkitzel ausgedehnt. Der Franzose ist längst bekannt für seine innovativen Arbeiten, in denen er die Sprachmitteln des Comics immer wieder neu auslotet und dabei den Leser ein aufs andere mal verblüfft.

Ein Mann schaut entsetzt auf sein Handy, weil er eine SMS erhalten hat. In der Fotolinse seines Mobiltelefons spiegelt sich ein weiterer Mann, der eine Pistole auf ihn zu richten scheint. Die Szene ist eingefroren und durch weitere derartige Reflexionen und Spiegelungen zoomt sich Mathieu durch ein ganz eigenes Universum, das sich auch um den Fußballsport dreht.

Die Figuren des Thrillers bleiben zwar namen- und sprachlos, aber ihre Gestik und Mimik sprechen Bände. Jede Seite enthält neun gleichgroße Panels. Pro Zeile lesen sich drei Panels in (fast immer) drei Sekunden. Die Sequenzen sind Zooms auf reflektierende Elemente, die wiederum ihrerseits neue Details um den kriminalistischen Fall preisgeben. Wie bei der Haut einer Zwiebel besteht auch '3 Sekunden' aus vielen, überraschenden Schichten .

3 Sekunden

Die schwarzweißen Zeichnungen sind wie gewohnt stark kontrastiert und streng komponiert. Dadurch gelingt Mathieu eine unglaubliche Kombination von Form und Inhalt. Geometrische graphische Strukturen treffen auf eine bis ins Detail konstruierte Handlung, deren Reiz aus der Multiperspektive auf einen Fall liegt.

Mit Verblüffung wird der Leser in '3 Sekunden' auf einen noch nie dagewesenen Trip bis zum Mond mitgenommen und entdeckt auf diese Weise die Stärken und Möglichkeiten des Mediums Comic noch einmal ganz neu. Darüber hinaus liefert Mathieu nebenher einen spannenden und rätselhaften Thriller, der durch viele Puzzlestücke vom Leser selbst zusammengefügt werden muss.


3 Sekunden
Von Marc-Antoine Mathieu
Klappenbroschur, 80 Seiten
Reprodukt 2012


Diesen Comic bekommt man am Besten beim Comichändler seines Vertrauens!

Jedoch... 3 Sekunden kannst Du gerne auch hier kaufen.


© Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Reprodukt Verlag + Autoren
 
verwandte Links

· mehr zu Mystery/Krimi
· Beiträge von M.Behringer


meistgelesener Beitrag in Mystery/Krimi:
ZACK - Sonderheft 4


Innovativer Thriller | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer