Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kam :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992! http://www.micky-maus.de/
04.08.2015, 09:22 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


wir empfehlen...


Comicmarktplatz

Online Comics gratis

Online Comic Sammlung

Silent Movies

Alle Filme

Tim - Popeye - Asterix - Donald - Micky

Tim und Struppi Popeye von E. C. Segar Asterix Donald Duck 75. Geburtstag
Micky hat Geburtstag

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Comics APuZ

Comics

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3199
Gäste online: 29
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Gioachino Rossini - Aureliano in Palmira (Blu-ray)

Inspector Barnaby - Die John Nettles Gesamtbox

Neues Superhelden-Kino mit "Fantastic Four"

Goebbels und Geduldig

Neue Starttermine der Constantin Film für 2016

   

geschrieben von M.Hüster am Dienstag, 27. September 2011 (1311 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

ZACK-Kult-Fliegerserie



Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kamDer atemberaubender Comic-Klassiker der Autoren-Teams Jean-Michel Charlier / Albert Uderzo, Jijé und anderen Zeichnern bekommt hier endlich den verdienten Rahmen in einer umfassenden Gesamtausgabe und erstmaliger Präsentation in chronologischer Reihenfolge. Interessante Hintergrundinformationen über die Autoren und deren Arbeitsweise, technische Details und auch die Rezeptionsgeschichte der Serie in Deutschland runden das Lesevergnügen ab.

Der achte Band der Gesamtausgabe enthält:

• eine redaktionelle Seite „Von Jijé zu Serres“
• Operation Freiheit
• Tödliche Mission
• Der Spion, der vom Himmel kam

Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kam

Inhalt:
Der in Band 7 begonnene Zyklus um die Geologin Muriel Aspern, vielleicht sogar die beste T & L-Story, die Charlier zu Papier gebracht hat, findet in dieser Gesamtausgabe seine Fortsetzung und auch seinen Abschluss. Das Schicksal der von Aufständischen im unzugänglichen Tibesti festgehaltenen Geologin hängt ganz vom Können und dem Einsatz von Tanguy und seines Freundes Laverdure ab: in einer tollkühn geplanten Aktion sollen sie die junge Frau aus den Händen der Tubu-Rebellen befreien und so nicht nur ihr Leben retten, sondern auch verhindern, dass ihre Forschungsergebnisse in die falschen Hände geraten (Operation Freiheit).

In „Tödliche Mission“ sind nach der Befreiung von Muriel die Probleme für Tanguy und Laverdure noch nicht zu Ende. Die Situation spitzt sich zu, als ihre DC 4 nach Libyen entführt wird.

Mit „Der Spion, der vom Himmel kam“ beginnt ein neuer Zyklus. Tanguy und Laverdure wollen ihren Dienst bei Alpha-Airways eigentlich quittieren. Als sie aber erfahren, dass ihr ehemaliger Kamerad Foureau in Kambala auf geheimnisvolle Weise ums Leben gekommen ist, übernehmen sie den Auftrag, seine Leiche zu überführen und die Umstände seines Todes aufzuklären.

Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kam

Auch dieser Band der Gesamtausgabe von Tanguy und Laverdure kommt optisch Klasse rüber. Sehr schönes Papier, prima Comic-Abdruck. Mit den Zutaten Abenteuer, Action, Technik und Krimi liefert Autor Charlier klassische Erzählungen ab, die beinahe perfekt sind und sehr zu gefallen wissen. Das Artwork von Jijé und Serres ist insgesamt gelungen. Hier und da gibt es geringe Schwächen.

Zusammenfassend kann festgestellt werden: drei spannende klassische Abenteuer der beliebten Fliegerhelden holen Comic-Nostalgie zurück ins traute Heim.

Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kam


Die Gesamtausgabe
Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kam
Szenario: Jean-Michel Charlier
Zeichnungen: Jijé und Serres
HC, 144 Seiten, farbig
Ehapa Comic Collection, 29,95 €


Die Gesamtausgabe der berühmten ZACK-Fliegerserie - Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure Band 8: Der Spion, der vom Himmel kam kannst Du gerne auch hier kaufen.


Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kam

© Abbildungen und Textquellen: Ehapa Comic Collection

--- ANZEIGE ---
 
verwandte Links

· mehr zu Abenteuer
· Beiträge von M.Hüster




Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure 8: Der Spion, der vom Himmel kam | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer