Dave Stevens’ „The Rocketeer” als Gesamtausgabe :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
13.12.2018, 00:17 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Samstag, 15. Januar 2011 (3264 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Preisgekrönte Edition



Rocketeer Gesamtausgabe Dave Stevens’ „The Rocketeer” erschien jetzt als Gesamtausgabe erstmals komplett auf Deutsch bei Cross Cult. Der leider schon verstorbene Künstler Dave Stevens (1955-2008) schrieb auch das Drehbuch zu der Verfilmung von „The Rocketeer“, die unter der Regie von Joe Jackson im Jahre 1991 realisiert wurde. Die Hauptrollen spielten Bill Campbell (als Clifford „Cliff“ Secord), Jennifer Connelly (als Jennifer „Jenny” Blake) und Ex-James Bond Timothy Dalton als “Neville Sinclair“. The Rocketeer erschien erstmals 1982 und ist eine Hommage an die Helden der 1930er bis 1950er Jahre.

„The Rocketeer” ist Cliff Secord, ein Stunt Pilot, der eines Tages in einem Hangar ein ungewöhnliches Paket entdeckt, dass ihm die Möglichkeit eröffnet, zu fliegen. Denn dieses Paket enthält einen Raketenantrieb, den man sich auf den Rücken schnallen kann. Und Dank des typische Rocketeer-Helms, der von Secords’ Mechaniker Peevy konstruierte wird heißt es schließlich: Ready to take off!

Rocketeer Gesamtausgabe

Doch auch andere haben Wind von dem Flugapparat bekommen und setzen alles daran, diesen in ihre Gewalt zu bekommen. Dabei sind sie in der Wahl ihrer Mittel nicht gerade zimperlich. Darunter deutsche Spione, die das fliegende Wunderwerk für den Führer erbeuten wollen…

Autor Stevens gab der Serie einen nostalgischen Stil, der durch TV-Filme von Republic Pictures wie „King of the Rocket Men“ und „Commando Cody“ beeinflusst wurde. Bekannt wurde „The Rocketeer“ auch nicht zuletzt durch die „Wiederentdeckung“ des 1950er-Jahre-Pin-Up-Girls Bettie Page, die das Vorbild für Stevens’ weibliche Hauptfigur „Betty Page“ wurde. 1991 wurde The Rocketeer durch Walt Disney Pictures für das Kino adaptiert und Rocketeer-Autor Dave Stevens hatte sogar einen kurzen Auftritt im Film.


Aufmachung, Papier, Farben: Cross Cult veröffentlicht den Rocketeer als Hardcover im etwas kleineren Albenformat. Die Farben sind brilliant. Das Papier meine Idealvorstellung. Die Verarbeitung ist sehr gelungen.


Story: Die Geschichte um Cliff macht auf Anhieb neugierig und ist fesselnd. Eigentlich ist der Held recht naiv, will er mit dem Flugapparat doch nur das schnelle Geld machen um seiner Angebeteten Betty zu imponieren.


Zeichnungen: klare Linie, klassisch, fast schon franko-belgisch.

Rocketeer Gesamtausgabe

Besonderheiten: Alle Rocketeer-Comics, Einleitung von Christian Langhagen, redaktionelle Aufarbeitung der Serie mit ausführlicher Entstehungsgeschichte des Charakters von Christian Endres. Ergänzt wird das Ganze durch exklusives Bonus-Material und eine umfassende Cover-Galerie. Und als wäre das nicht genug, erstrahlt Dave Stevens zeitlos brillantes Artwork komplett neu koloriert durch Laura Martin.


Preis/Leistungsverhältnis: 29,80 € für 160 Seiten incl. Sekundärteil sind viel Lesestoff für einen recht günstigen Preis.


Die US-Ausgabe dieser fantastischen Neu-Edition wurde 2010 bei den EISNER- und HARVEY-Awards mit insgesamt vier der wichtigsten amerikanischen Comic-Auszeichnungen geehrt!



The Rocketeer
von Dave Stevens
HC-Album, vierfarbig, 160 Seiten
Cross Cult Verlag, 29,80 €



Die The Rocketeer Gesamtausgabe kannst Du gerne auch hier kaufen.

Rocketeer Gesamtausgabe

LESEPROBE Rocketeer Gesamtausgabe

© Abbildungen und Textquellen: Cross Cult Verlag

 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Dave Stevens’ „The Rocketeer” als Gesamtausgabe | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer