Heiligtum: Band 1 USS Nebraska :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
25.06.2018, 02:20 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von jochen am Sonntag, 25. Juli 2010 (4173 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Tempel im Meer



Heiligtum: Band 1 USS Nebraska Mit der Science Fiction Serie 'Heiligtum' von Xavier Dorison und Christophe Bec räumt Splitter eine Baustelle, d.h. eine nicht abgeschlossene Serie, eines anderen Verlags in schöner Hardcover-Aufmachung auf. Im Original ist die Serie von 2001 und 2004 erschienen und spiegelt somit, insbesondere für den Zeichner Bec, frühere Schaffensphasen wieder.
Wer das Team kennt, ist vielleicht nicht ganz überrascht eine Geschichte mit größeren Mystery Anklängen zu finden.

Unter den Veröffentlichungen des Autors Dorison in Deutschland ist diese Serie wohl die am meisten realistische. Die Handlung spielt zwar knapp 20 Jahre in der Zukunft, aber sehr viel ist die Welt nicht weiterentwickelt. Die Geschehnisse finden zu großen Teilen Unterwasser bzw. an Bord eines großen U-Bootes der US Marine statt. Dessen Besatzung registriert bei einer Routinefahrten ein merkwürdiges Signal, dem es auf den Grund gehen will. Und findet dabei in einer sehr, sehr tief gelegenen Unterwasserhöhle eine altes sowjetischen U-Boot, in der Nähe aber auch alte, mysteriöse (Tempel?)-Anlagen, die jeden Archäologen begeistern würden.

Heiligtum: Band 1 USS Nebraska

Dadurch, dass ein großer Teil der Handlung an Bord eines U-Bootes stattfinden geht es viel darum die handelnden Personen darzustellen, leider sind dadurch die Fähigkeit des Zeichners Bec bei der Darstellung von Menschen besonders gefragt, und das ist auch bei seinen neueren Arbeiten nicht unbedingt seine Stärke. Das ist nicht jetzt unbedingt schlecht, aber die Figuren wirkend doch öfters steif und unnatürlich in ihrer Haltung. Auseinanderhalten kann man die handelnden Personen aber ganz gut an ihrem Bartwuchs. Die Außenhandlung ist dann mehr etwas zum Angucken. Die Technik des U-Bootes und Unterwasserlandschaften wirken sehr schön und die Zeichnungen erzeugen zusammen mit der eher dunklen Farbgebung des Koloristen eine zur Geschichte passende düstere und auch mysteriöse Stimmung.

Heiligtum: Band 1 USS Nebraska

In der Gesamtheit kommt da ein sehr solider Comic heraus. In diesem ersten Band werden die Charaktere klassisch eingeführt, Hinweise gestreut, was da passieren könnte, aber vor allem viele Fragen aufgeworfen. Was ist an Bord des sowjetischen U-Bootes eigentlich passiert, was hat das mit den Aktivitäten im Berlin des Jahres 1945 zu tun. Gibt es da einen Verantwortlichen für, und vor allem was sind das für Tempelanlagen beim sowjetischen U-Boot und was ist hinter den Türen. Hier zeigen sich die Qualitäten des Autors Dorison, der es gut versteht Geschichten zusammen zubauen, die bekannten Ansätzen neue Ideen entlocken.


Heiligtum: Band 1 USS Nebraska
von Xavier Dorison (Autor) und Christophe Bec (Zeichner)
Splitter, 13,80 Euro
Hardcover, 56 Seiten + Bonusgalerie


Heiligtum: Band 1 USS Nebraska kannst man auch gerne hier bestellen

LESEPROBE zu Heiligtum 1

Heiligtum: Band 1 USS Nebraska

(c) der Abb.: Splitter Verlag und Autoren
 
verwandte Links

· mehr zu Science Fiction
· Beiträge von jochen


meistgelesener Beitrag in Science Fiction:
Startling Robots


Heiligtum: Band 1 USS Nebraska | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer