The Secrets of Coney Island :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
11.12.2018, 08:48 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1927
Geburt von John Buscema (u.a. Die Rächer, Silver Surfer, Fantastischen 4, Conan)

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Montag, 13. August 2007 (3757 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Ein neuer fulminanter Autoren-Comic von Reinhard Kleist


The Secrets of Coney Island In seinem neuen Autoren-Comic erzählt Reinhard Kleist von den Schicksalen der Bewohner des verlorenen Vergnügungsparks Coney Island. Gerade konnte man in verschiedenen Zeitungen lesen, dass die Tage des letzten Restes des einstigen Vergnügungsparks von Coney Island gezählt zu sein scheinen. Astroland soll abgerissen werden und Platz machen für eine Shopping Mall, Hotels und Appartements. Der Lauf der Zeit ist unaufhaltsam und auch das Dagegenstemmen der letzten Bewohner des Parks ist wohl vergebens.

The Secrets of Coney Island
Drei Kurzgeschichten bringt Reinhard Kleist über dieses wundersame Relikt längst vergangener Freizeitparkgeschichte zu Papier, welches er selbst schon mehrfach besucht hat. In den 1920er und 1930er Jahren war Coney Island in New York DER Vergnügungspark der Welt: ein Ort der Superlative und der Umsatzrekorde. Heute ist Coney Island nur noch eine kümmerliche Erinnerung an glorreiche Zeiten, ganze Bereiche wie der Steeplechase Park, Dreamland und Luna Park sind inzwischen abgerissen worden oder abgebrannt.

Andere Attraktionen wie der Cyclone, Wonder Wheel und Parachute Jump trotzen noch, ebenso wie die verbliebenen Künstler, dem Verfall der weitläufigen Anlage.
The Secrets of Coney Island
Der Park hat während seines langen Bestehens unzählige Geschichten geliefert, die Kleist in diesem biografischen Comic-Band aufgegriffen und in den spannenden Kurzgeschichten „Coopers Show“, „Coney Island Angel“ und „Thunderbolt“ verarbeitet hat.

Auf den Leser warten nicht nur menschliche Schicksale und Absurditäten sondern auch überraschende Wendungen und Plots: sehr empfehlenswert!



The Secrets of Coney Island
von Reinhard Kleist
Softcover, 80 Seiten, s/w
Edition 52, 12,-- Euro


The Secrets of Coney Island kannst Du gerne HIER kaufen.

The Secrets of Coney Island
© Abbildungen: Edition 52 + Autor

 
verwandte Links

· mehr zu Biographisch
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Biographisch:
Rötger Feldmann


The Secrets of Coney Island | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer