50 Klassiker Comics :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.07.2018, 19:50 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Mittwoch, 22. September 2004 (3315 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Andreas C. Knigge mit einem weiteren Comic-Sekundärband


50 Klassiker ComicsIn seinem neuesten Buch, soeben im Gerstenberg-Verlag erschienen, stellt Andreas C. Knigge 50 bedeutende Comics vor, die die Geschichte der Gattung maßgeblich geprägt haben. Dazu zählen z. B. The Yellow Kid (Outcault), Little Nemo (McCay), Tim und Struppi (Hergé), Flash Gordon (Raymond) genauso wie The Spirit (Eisner), Spirou + Fantasio (Franquin), Lucky Luke (Morris), Asterix (Goscinny/Uderzo). Auf insgesamt 272 Seiten gibt es viele Informationen rund um die großen Helden der Comic-Geschichte.


50 Klassiker Comics50 Klassiker Comics aus mehr als 100 Jahren Comic-Kunst: Da dürfte bei dem einen oder anderen ein Gedanke kommen. Und der ist auch gar nicht so falsch. Da war doch was? Genau! Es ist ja erst einige Wochen her, da erschien Knigges umfangreiches Werk "Alles über Comics" im Europa-Verlag. Und tatsächlich ist der Band "50 Klassiker Comics" so etwas wie eine Kurzversion des Europa-Verlag-Bandes. Teilweise sind die Texte sogar absolut identisch. Für den Besitzer des Bandes "Alles über Comics" drängt sich das neue Buch daher nicht mehr auf, ausser, der Besitzer ist Komplettsammler.

Wer "Alles über Comics" noch nicht besitzt, dem sei sogar eher "50 Klassiker Comics" empfohlen, ist der Band doch wesentlich übersichtlicher strukturiert. Außerdem hat das Buch zusätzlich so eine Art Lexikonfunktion.

50 Klassiker Comics

Zum Inhalt: In jedem Kurzessay wird die Bedeutung des jeweiligen Comics vorgestellt, seine besondere Ästhetik untersucht und seine Wirkung betrachtet. Auf der Faktenseite finden sich die Kurzbiografien des jeweiligen Zeichners/Szenaristen sowie z. B. Film- und Leseempfehlungen. Im Anhang werden Verbindungen des Comics zum Film, zur Kunst und zur Literatur untersucht.
Abgerundet wird das Buch durch ein ausführliches Glossar sowie ein Personen- und Werkregister. Bei der Wahl zwischen "Alles über Comics" und "50 Klassiker Comics" ist für mich der letztgenannte Band die bessere Alternative!



50 Klassiker Comics
Autor: Andreas C. Knigge
272 Seiten, Format 23 x 16 cm
Klappenbroschüre, reich bebildert
Gerstenberg Verlag, 19,95 Euro


"50 Klassiker Comics" sofort hier
kaufen.



(c) der Abb. mit freundlicher Genehmigung: Gerstenberg Verlag

 
verwandte Links

· mehr zu Biographisch
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Biographisch:
Rötger Feldmann


50 Klassiker Comics | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer