Blake und Mortimer Band 12 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.07.2018, 15:48 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1938
Hermann (Huppen) kommt in Beverle/Berlgien zur Welt. Der Texter und Zeichner ist u.a verantwortlich für Klassiker wie Andy Morgan, Comanche, Jeremiah u.v.m.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von gruber am Donnerstag, 18. April 2002 (4101 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Unheimliche Begegnung


CoverEs ist wieder eine Freude die Abenteuer von Blake und Mortimer zu lesen! Nach der zähen und für meinen Geschmack etwas langweiligen Voronov-Intrige (Reinhold hielt den Comic hingegen für "eine wahre Schatztruhe") von Yves Sente und Ahndré Juillard hat das (aus Band 10) bewährte Team Jean van Hamme und Ted Benoît ein sehr viel besseres Album vorgelegt. Neben den stark am Stil von Edgar P. Jacobs angelehnten Zeichnungen von Benoît, ist es vor allem die Geschichte von van Hamme (XIII), die mich gefesselt hat. Die versprengte englische Truppe nach der Schlacht um Saratoga 1776, die Lichterscheinung und das vermeintliche Desertieren eines Offiziers, der knapp 200 Jahre später gefunden wird, ohne bis auf die Knochen verwest zu sein, sondern, als ob er gerade gestorben ist. (Hier die ersten 4 Seiten als Leseprobe).

Nach diesem furiosen Einstand á la Akte X auf den ersten 4 Seiten fährt van Hamme fort eine mögliche Alien-Verschwörung zu beschreiben. Manchmal kommt es mir vor, dass Scully und Mulder in Person von Blake und Mortimer in einem 50e Jahre Ambiente einen Fall für's FBI lösen.
Nach einer schönen Idee driftet "Unheimliche Begegnungen" aber ab Seite 35 wieder zurück in die üblichen B&M-Elemente: Orlik taucht (schon wieder einmal) auf. Und schon wieder einmal (wen wundert es) ist die Weltherrschaft der Hauptpreis dieser Geschichte. Ich möchte hier nicht erzählen, wie das Abenteuer endet. Nur so viel sei verraten: Die Fans von B&M werden nicht überrascht sein! ;-)

Insgesamt ist "Die Abenteuer von Blake und Mortimer Band 12" ein wirklich gutes Comic! Auch solche Kleinigkeiten wie der moralische Zeigefinger auf der letzten Seite oder die durchgehende Bezeichnung der asiatischen Protagonisten als "Die Gelben" lassen die Geschichte nicht schlechter werden, sondern zeigen die Bemühungen der Comic-Macher die Geschichte authentischer wirken zu lassen. Es ist wie ein alter, kultiger 50er Jahre-Science Fiction, in der die glorreichen G-Men noch unbestechlich waren und die Gelben, eben die Gelben! ;-) Unbedingt lesen! (mg)



Die Abenteuer von Blake und Mortimer - Bd.12: Unheimliche Begegnung

Text: Jean van Hamme

Zeichnungen: Ted Benoît

68 Seiten, Softcover-Album

Carlsen Verlag, 12.00?

April 2002


ISBN-No. 3-551-01992-4

Die Abenteuer von Blake und Mortimer Band 12 - Unheimliche Begegnung sofort bei amazon.de kaufen.



Die Abenteuer von Blake und Mortimer Band 11 - Die Voronov-Intrige sofort bei amazon.de kaufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Abenteuer
· Beiträge von gruber




Blake und Mortimer Band 12 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer