logo  

 

Transmetropolitan Nr. 23 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.07.2019, 07:07 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1938
Hermann (Huppen) kommt in Beverle/Berlgien zur Welt. Der Texter und Zeichner ist u.a verantwortlich für Klassiker wie Andy Morgan, Comanche, Jeremiah u.v.m.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von God am Dienstag, 12. Februar 2002 (3416 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Momentaufnahmen eines Albtraums


coverSo etwas kann man sich ja gönnen. Vor allem, wenn man Warren Ellis heißt und schon so viele Lorbeeren verdient hat, dass man nur kurz anrufen muss. Und dann kommt sie, die "heftige Anzahl" an Zeichnern, die einem Momentaufnahmen aus dem Leben (und Sterben) des
Spider Jerusalems zeichnen. Denn genau das beinhaltet dieser mittlerweile 23. Band von Transmet: "Schnapschüsse". Und zu jedem Schnappschuss ein Text von Ellis.

Leider steht nirgendwo beschrieben, wie das Teil zustande kam. Ich gehe jedoch davon aus, dass Ellis den Zeichnern - unter ihnen Steve Pugh und Bill Sinkiewicz - einfach einen Absatz Text geschickt hat und sie einfach hat machen lassen. Dazu haben dann die Künstler one- bzw. two-pager gezeichnet, die die Essenz des Textes bildlich darstellen.


Dabei sind die Texte ätzend wie üblich, zynisch wie üblich, und alles andere als jugendfrei. Die Qualität der Zeichnungen ist natürlich unterschiedlich. Meistens gut bis sehr gut. Welche einem gefallen ist natürlich Geschmackssache, das muss jeder für sich entscheiden. Persönlich gefallen mir Michael Avon Oeming, Sinkiewicz, Jacen Burrows und Judd Winnick ganz gut, wobei ich damit die anderen nicht verachten möchte.



Beispiel: SinkiewiczIst das Heft eine Kaufempfehlung wert? Nun, für Fans sowieso. Ich weiß jedoch nicht, ob ich mir das Heft für 6.50 EUR gekauft hätte. Gut möglich, wenn ich mir dringend eine Dosis Spider Jerusalem geben wollte.



Leider ist im Band außer den Zeichnungen nichts weiter: keine Kurzbiografien der Zeichner und keine Informationen darüber, wie die Idee zustande kam oder ähnliches. Im Gegensatz zum Beispiel zu Hellboy, das ja im Druck und im Redaktionellen besonders gut war. Dafür kostet Hellboy allerdings auch mehr als das Doppelte von diesem Heft. Und zur Ehrenrettung der deutschen Redaktion: Solche Information bekommen sie leider nicht geliefert.



Schaut einfach im Laden rein und entscheidet selber. "Transmetropolitan 23" ist auf jeden Fall eine Ergänzung der Sammlung. Und zwar eine willkommene Ergämzung. Ob sie unbedingt in eure Sammlung gehört müsst ihr selber entscheiden. Mein Heft gebe ich auf jeden Fall nicht her. (aks)




Transmetropolitan Nr. 23

Text: Warren Ellis

Zeichnungen: "Eine heftige Anzahl Künstler"

Übersetzung: Claudia Fliege

48 Seiten, Prestige-Ausgabe

Speed, 6.50 EUR

Januar 2002

ISBN: 3-936068-20-8

 
verwandte Links

· mehr zu Science Fiction
· Beiträge von God


meistgelesener Beitrag in Science Fiction:
Startling Robots


Transmetropolitan Nr. 23 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer