Lucky Luke - Bd.71 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
16.07.2018, 18:29 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Sonntag, 12. Oktober 1997 (5814 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Der neue Lucky Luke



Cover: Lucky Luke 71Pünktlich zur Buchmesse in Frankfurt wird auch wieder unser aller Lieblings-Cowboy aus der Versenkung geholt der dann im "OK Corral" ein neues Abenteuer erleben darf.

Doch woran liegt es, dass der 71. Band von Altmeister Morris (Zeichnungen) nicht mehr so unterhaltsam ist wie früher? Weil Lucky Luke, Kinderschutz sei dank, keine Kippe mehr im Mundwinkel raucht und dadurch etwas hektisch über die Handlungsstränge springt?

Eventuell aber auch, weil das Thema so humorlos ist: Politik! Im verschlafenen Nest Tombstone ist Lucky Luke unter die Wahlkämpfer geraten. Dabei handelt es sich in der Konkurrenz zwischen den Earps und den Clantons eher um einen Wettkampf zwischen Demokratie und Terror. Gut gegen Böse. Eben die alte Geschichte.

Beispiel Ja genau! In einem der vorhergehenden 70 Luky Luke Bände gab's das doch schon mal etwas ähnliches. Die Story mit dem Richter (Bd.31) oder Lucky Luke gegen Joss Jamon (Bd.24). Naja, egal wie sich die Bilder gleichen, der echte Country-Fan kann auf den Kuh-Jungen, der schneller zieht als sein Schatten nicht verzichten.

Mit einer geplanten Startauflage von 280.000 Exemplaren wird es wohl keine Probleme geben ein Album zu erwerben. Schade, dass so liebenswerte Figuren wie Rantanplan (der dümmste Hund der Welt) und die Daltons (die ewigen Ausbrecher) nicht mit von der Partie sind. Aber keine Sorge. Die Daltons sind schon wieder ausgebrochen und erwarten uns (hoffentlich) schon im nächsten Band! (mg)

Lucky Luke - Bd.71: OK Corral
Text: Fauche
Zeichnungen: Morris
48 Seiten, Softcover
Ehapa, 6.80 DM
September 1997


Auch bei uns:
Lucky Luke - Bd.72: Marcel Dalton
Lucky Luke - Bd.73: Oklahoma Jim
Lucky Luke - Bd.74: Der Prophet
Rantanplan Bd.9
 
verwandte Links

· mehr zu Western
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Western:
Blueberry Chroniken 1


Lucky Luke - Bd.71 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer