Sherlock Frankenstein :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.10.2018, 11:21 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Samstag, 15. September 2018 (277 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

...und die Legion des Teufels

Sherlock Frankenstein Lucy Weber liegt seit ihrer Pubertät in ständigem Streit mit ihrer Mutter. Seit vor einigen Jahren ihr berühmter Vater „Black Hammer“ gemeinsam mit einer Handvoll anderer Superhelden während ihres glorreichen Kampfes gegen „Anti-Gott“ verschollen ist, fühlt sie sich von der ganzen Welt verlassen. Lucy kann nicht daran glauben, dass ihr Vater tot ist. Seit Jahren versucht sie Hinweise zu finden, die darauf hindeuten, dass Black Hammer und seine Weggefährten dem Kampf um Spiral City überlebt haben könnten. Lucy geht so weit, dass sie eine Kariere als Journalistin anstrebt um das Handwerkszeug zum Recherchieren zu erlangen. Eines Tages trifft sie auf den betagten Doctor Star, einen guten Freund ihres Vaters, der ihr einen Schlüssel anvertraut. Star hat Black Hammer vor langer Zeit versprochen, seiner Tochter diesen Schlüssel zu übergeben, falls Hammer etwas zustoßen sollte.

Lucys hat nun endlich Zugang zur „Hall of Hammer“, dem Geheimversteck des legendären Superhelden.
In einer Video-Botschaft bittet Hammer seine Tochter um Verzeihung und beauftragt sie sein Versteck zu zerstören. Dies bringt Lucy natürlich nicht übers Herz. Im Gegenteil. Sie nutzt die Informationen in Hammers Versteck um ihre Recherche voranzutreiben.
Die heißeste Spur führt sie zu Hammers Erzfeind „Sherlock Frankenstein“. Kann er das Geheimnis um Hammers Verschwinden lüften?

Der Autor Jeff Lemire (X-Men, Decender) und der Zeichner David Rubín (Drifter, Robocop) setzen mit Sherlock Frankenstein ihre gelungene Hommage an die großen Superhelden der Comicgeschichte fort. Die verschiedenen Charaktere der Helden und Antihelden aus "Black Hammer“ werden in diesem Spin-Off genauer unter die Lupe genommen.

Sherlock Frankenstein

(Kurzrezi von: Uwe Lochmann – www.sammlerecke.de) Story: 4/5 Grafik: 3/5


Sherlock Frankenstein und die Legion des Teufels
von Jeff Lemire und David Rubin
Hardcover, 152 Seiten
Splitter Verlag, 19,80 €


(c)opyright der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Splitter Verlag 2018
 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Sherlock Frankenstein | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer